Resiliente Teamtrainings

 

Ein resilientes Team

  • weiß um seine Stärken und nutzt diese bewusst
  • kennt die gemeinsamen Werte, nach denen es handelt
  • weiß, worauf es in der Krise bauen kann
  • hat eine solide Vertrauensbasis
  • sieht Fehler und Rückschläge als Chance
  • kommuniziert offen und geht mit Konflikten wertschätzend um
  • übernimmt Verantwortung
  • weiß, was ihm Halt gibt und wo es Unterstützung erfährt
  • kennt seine Kraft- und Energietankstellen
  • geht mit seinen Ressourcen verantwortungsvoll um
  • unterstützt Innovationen
  • hat Handlungsoptionen bei Engpässen/in Krisen

 

Inhalte Teamtraining:

  • Beziehungsmuster sichtbar machen
  • Vertrauen schaffen
  • Teamstärken bewusst machen
  • Kommunikation & Konflikte
  • Werteprofil erarbeiten
  • Zeit- und Energiefresser
  • Kraft- und Energietankstellen
  • Gegenseitige Wertschätzung
  • Zeitmanagement
  • Netzwerke
  • Erfahrung mit Krisen/Scheitern in der Vergangenheit
  • Führung
  • Verantwortung

 

Dauer 3 Tage

Methoden des Resilienztrainings:

  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Kurzvorträge
  • Übungen und Aufgabenstellungen in der Natur
  • Reflexionen
  • Transferplanung
  • Coaching

 

Kontaktieren Sie mich dazu gerne. Kontakt